Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Aktuelles

Klausurtermine im Wintersemester 2017/18

Kurs Medizinische Terminologie:
  • Klausur 27.11.2017, 09.00-09.30 Uhr, Uni-Hauptgebäude, Hörsaal X
  • Nachprüfung 11.12.2017, 09.00-09.30 Uhr, Uni-Hauptgebäude, Hörsaal X
Vorlesung QB Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin:
  • Klausur 06.02.2018, 14.30-15.15 Uhr, Hörsaal im Biomedizinischen Zentrum
  • Nachprüfung 20.02.2018, 10.00-10.45 Uhr, Hörsaal im Medizinhistorischen Institut

Glaskasten


Aktuelle Veranstaltungen und Ausschreibungen

doktor schnabelTagung "Menschennatur in Zeiten des Umbruchs - Verhandlungen zwischen Politik und Medizin"

ebolaarztMedizinhistorisches Institut Bonn, 25. und 26. Januar 2018; Programm als PDF (1,9 MB)

Tagung im Rahmen der DFG-Forschergruppe "Natur in politischen Ordnungsentwürfen: Antike - Mittelalter - Frühe Neuzeit" (FOR1986)

Wenn die Gesundheit vieler in Gefahr ist und Epidemien wie heute Ebola oder früher die Pest bzw. Umweltdesaster eine ganze Gesellschaft zu destabilisieren drohen, sind Mediziner auf besondere Weise herausgefordert. Die ärztliche Expertise erhält dabei eine biopolitische Funktion und wirkt an der Schnittstelle von Individuum und Gesellschaft. Ärzte verantworten die Behandlung des einzelnen Patienten jetzt auch mit Blick auf den Schutz der Gemeinschaft. Aus der longue-durée-Perspektive betrachtet zeigt sich, dass die mit diesen Phänomenen einhergehenden ethischen Implikationen verblüffende Kontinuitäten aufweisen. Insofern erstaunt es nicht, dass diese Dimension ärztlichen Wirkens schon in der vormodernen Medizin reflektiert wurde. Das Idealbild eines politischen Arztes – eines „Medicus politicus“ – entstand und bot sich als Fundament für ein professionelles ärztliches Ethos in einer von Kriegen und religiösen Auseinandersetzungen zerrütteten Zeit an.

Ausschreibung: Interdisziplinäre Summer School "Natur - Recht - Herrschaft"

Ludwig-Maximilians-Universität München, 16.-19. Juli 2018; Bewerbungsfrist: 31.01.2018; Ausschreibungstext als PDF (136 KB)

Summer School im Rahmen der DFG-Forschergruppe "Natur in politischen Ordnungsentwürfen: Antike - Mittelalter - Frühe Neuzeit" (FOR1986)

Ringvorlesung im Wintersemester 2017/18: "Vom Wissen zur Gewissheit: Evidenzpraktiken in Wissenschaft, Medizin, Technik und Gesellschaft"

Technische Universität München; Programm als PDF (4,5 MB)

Ringvorlesung im Rahmen der DFG-Forschergruppe "Evidenzpraktiken in Wissenschaft, Medizin, Technik und Gesellschaft" (FOR2448)

Veranstaltung "Numbers That Matter": 200, 75, 50. Traditionen und Zukunft"

2018 wird die Bonner Universität 200 Jahre alt, vor 75 Jahren wurde das Medizinhistorische Institut gegründet - und das Gebäude des Instituts feiert seinen 50. Geburtstag. Drei Anlässe, um Rückschau zu halten, die Meilensteine der Entwicklung in der Bonner Medizingeschichte zu betrachten und einen Blick in die Zukunft zu wagen.

Medizinhistorisches Institut Bonn, 7. September 2018

 

Artikelaktionen